Eröffnung eines Gästehauses in Südafrika 

Hiermit bieten wir Ihnen Informationen über die Eröffnung eines Gästehauses in Kapstadt, der Garden Route, Durban oder im Krüger Nationalpark an. Viele Auswanderer nutzen den Vorteil und eröffnen fern der Heimat ein Gästehaus oder Hotel. Die meisten Interessenten wissen nicht, an welche Regeln Sie sich halten müssen. Auch werden oftsmal Immobilien als Gästehaus angeboten, obwohl es nur eine normale Immobilie ist. Kapstadt und weitere Touristenziele erhalten regelmässig Auszeichnungen von Touristenverbänden. Die Stadt am Tafelberg hat über 4 Mio Besucher im Jahr.

Eröffnung eines Gästehauses – Kapstadt Immobilien – Südafrika Informationen

Darf ich eine Immigration mit einer normalen Immobilie starten?

Nein, nicht mit einem Objekt, was keine Genehmigung vom Staat hat. 

Kann eine normales Haus als Gästehaus angemeldelt werden?

Es kann, aber das Risiko liegt auf Ihrer Seite. Wenn Sie direkt Geld verdienen müssen, raten wir vom Kauf eines nicht registrieten Gästehauses ab. Sie brauchen Unterschriften von den direkten Nachbarn und genügend Parkplätze. Falls ein Nachbar etwas dagegen hat, bekommen Sie keine Genehmigung. Mit diesem falschen Vorgehen würden Sie Ihre Immigration unnötig erschweren!

Warum sind normale Gästehäuser teurer, wie eine Normalimmobilie?

Die Beantragung bedeutet Zeit und viel Geld. Daher sind solche Angebote fast immer 2 bis 3 Mio Rand teurer. Dann wird noch der Verkauf nach Umsatz berechnet. Falls ihr Angebot ständig ausgebucht ist, dann ist der Preis des Hauses natürlich höher.

Kann man ein lukratives Geschäft mit einem B&B in Südafrika betreiben?

Das ist ohne Zweifel möglich und die Lebensqualität steigert sich automatisch.

Welche Art der Genehmigung wird verlangt?

Wie in Deutschland, der Schweiz oder Östereich benötigen Sie eine Gewerbeanmeldung. Es ist wichtig, daß die Gewerbeanmeldung Teil des Kaufvertrages sein sollte. Sie benötigen für die Immigrationsbehörden eine Gewerbeanmeldung. Ohne diese Bescheinigung können Sie kein Permit beantragen.

Sollte man ein Hotel kaufen?

Hotels haben in Kapstadt fast immer gute Lagen und stehen selten zum Verkauf. Immer wieder werden Hotels verkauft, weil die Inhaber Ihr Rentenalter erreicht haben. Wenn die Zahlen stimmen, können wir nur Einpfehlen ein Hotel oder eine Lodge zu kaufen.

Die wichtigsten Punkte, die bei einer Immigration beachtet werden sollten:

  • Grundkapital von mindestess 5 Mio Rand sollte vorhanden sein
  • Gewerbeerlaubnis
  • Es müssen mindestens 60% Südafrikaner beschäftigt werden
  • einen erstklassigen Business-Plan
  • eine gute Unternehmensstruktur
  • polizeiliches Führungszeugnis
  • Gesundheitsüberprüfung (Lungentest)

Kann man in Südafrika ein B&B oder Hotel finanzieren?

Grundsätzlich ja, besonders wenn Sie in Deutschland noch ein Gehalt oder Einkommen beziehen. In der Regel werden zwischen 30 bis 50 % von den Banken finanziert, wenn genügend Sicherheiten vorhanden sind. Gerne helfen wir bei der Fianzierung. Ratsam ist eine kleine Finanzierung, da die Zinsen in Südafrika über 10 % betragen.

Immigration und was ist mit meinem Partner und den Kindern?

Ihr Partner bekommt ein Begleitvisum und Ihre Kinder eine Studiengenehmigung. 

Alle Visaanträge müssen in Deutschland eingereicht werden.

Wann können Sie die dauernde Aufenthaltsgenehmigung beantragen?

Mit allen Erstgenehmigungen beantragen wir gleichzeitig auch die dauernde Aufenthaltsgenehmigung. Wenn alles gut verläuft bekommen Sie Ihr Permit nach ca. 3 bis 4 Jahren. 

Kapstadt – das Besuchermagnet

2016 besuchten über 235.000 Deutsche die Kaphalbinsel, ein Plus von über 23 %. Durch Direktflüge kommen immer mehr Besucher aus den USA, die sich ausschließlich für Luxusimmobilien oder erstklassige Unterkünfte interessieren.

Erstberatung bei der Immigration oder Hauskauf

Die Erstberatung ist mit keinen Kosten verbunden und unverbindlich. Auch die Besichtigung von Immobilien kostet Ihnen kein Geld.

Schreiben Sie uns bitte an und wir werden Ihnen bei der Einwanderung nach Südafrika behilflich sein.

Ihr Kapstadt Immobilienteam